Museum und Kulturumgebung

Die Højer Mühle von 1857 ist sowohl ein Museum als auch eine gut erhaltene Kulturumgebung, die am Rande des Marsches platziert ist - einer fantastischen Kulturlandschaft, in der der Kampf gegen das Wasser Menschen und Gebäude über Jahrhunderte hinweg beeinflusst und geprägt hat. Nordeuropas höchste Holländermühle mit Magazinen, Müllerwohnung und dem stimmungsvollen Mühlengarten wartet mit Erzählungen über die Geschichte und Technik der Mühle auf. Genießen Sie die beeindruckende Aussicht über die Tønder-Marsch und das Wattenmeer, gehen Sie im Mühlengarten spazieren und genießen Sie Erfrischungen im Café.

Interaktive Ausstellung

Ab dem Sommer 2019 können wir völlig neue Ausstellungen und Einrichtungen präsentieren. Dabei werden die beiden alten Getreidemagazine Erzählungen über die Geschichte der Marsch und ein auf Familien mit Kindern ausgerichtetes Klima-Labor enthalten, in dem man mittels einer interaktiven Ausstellung mit dem Einfluss des Wassers auf das Gebiet spielen kann. 

Öffnungszeiten

29. Juni - 31. Oktober: Montag - Sonntag 10-17 Uhr
Noember - März: Winterpauser

Eintrittspreise

Erwachsene: DKK 100,-
Kinder (unter 18 Jahre): Kostenlos
Studenten: DKK 90,-
Gruppen über 10 Pers.: DKK 90,- je Person

Adresse

Højer Mølle
Møllegade 13
6280 Højer
Tel.: +45 64 37 08 04
www.msj.dk/de