Ausgewählte Unterkünfte an der Nordsee Dänemarks
{{getLabel('Global.Loading')}}
Feriehus {{house.name}} • {{house.city}}
{{formatDates(house.arrival, house.departure)}}
{{house.ratingAvg | number : 0}} ({{house.ratingCount}})
  {{house.totalPrice | number: 2}} {{currency}}
{{house.discount | number: 2 }} {{currency}}
{{getLabel('Global.NoHooses')}}

Es gibt viele Möglichkeiten, einen Badeurlaub in Dänemark zu machen. Entlang der dänischen Nordseeküste und auf Fanø finden Sie einige der besten dänischen Badestrände, wo Kinder und Erwachsene sich tummeln können. Unten finden Sie weitere Informationen über die Strände der verschiedenen Gebiete. Viel Vergnügen!

Henne Strand

Henne Strand ist gekennzeichnet durch schöne Natur und kilometerlange breite Sandstrände, die von Dünen-Plantagen und Heidelandschaft umgeben sind. Der Strand bei Henne ist mit der "Blauen Fahne" ausgezeichnet, ein Qualitätssiegel für sicheres Baden, und ist autofrei. Der Strand eignet sich sehr gut für einen Badeurlaub für die ganze Familie. Finden Sie weitere Informationen über Henne Strand.

Hvidbjerg Strand

Hvidbjerg Strand ist für Kinder gut geeignet und hat eine hohe Wasserqualität. Der Name stammt von der Düne namens Hvidbjerg Klit, eine geschützte und einzigartige Düne. Auf dem langen Holzsteg, der vom Strand ins Wasser führt, bekommen Sie einen herrlichen Blick und eine gute Gelegenheit zum Baden. Hvidbjerg Strand ist zum Baden gut geeignet und ist sowohl im Sommer für einen Strandausflug als auch im Winter für eine Erfrischung beliebt. Der schöne Strand ist immer für einen langen Spaziergang ideell und es gibt das ganze Jahr hindurch tolle Aktivitäten: Sankt Hans wird am Strand ein großes Feuer gezündet, Neujahr findet das beliebte Neujahrsbaden statt und viele Windsurfer und andre Wassersportler nutzen den schönen Hvidbjerg Strand für spannende Sportsaktivitäten.

Houstrup

Der Strand bei Houstrup ist ein langer, weißer Sandstrand, mit einem Teil für normal badende Strandgäste und einem Teil für Naturisten/ FKKler. Der Strand liegt in einer schönen Umgebung mit hohen Dünen und gutem Windschutz. Blaabjerg Plantage liegt sozusagen als Nachbar zu Houstrup, und hinter den Dünen liegt ein großes Naturschutzgebiet mit Heidebewachsung und kleinen Seen. Finden Sie weitere Informationen über Houstrup.

Hvide Sande

Hvide Sande bietet einen schönen, weißen und breiten Sandstrand mit viel Platz für Aktivitäten. Hier sind die Möglichkeiten unbegrenzt, egal ob in den Wellen baden, sich am Strand sonnen, mit den Kindern spielen oder Surfen, wenn der Wind es zu lässt. Es ist ein großer Parkplatz vorhanden, sowie öffentliche Toiletten und Duschen. Die Einrichtungen und der Eingang zum Strand sind auch für Kinderwagen und Rollstühle geeignet. Es gibt außerdem gratis WLAN am Strand und Rettungsschwimmer, die im Sommer die Sicherheit am Strand gewährleisten.

Blavand

Der Strand in Blavand ist dafür bekannt besonders Kinderfreundlich zu sein, da es wenig Strömung gibt sowie flaches Badewasser. Somit können Kinder und Erwachsene beim Baden weit ins Wasser hinaus gehen. Der Strand wurde mit der blauen Flagge ausgezeichnet, ein internationales Zeichen für gute Wasserqualität, Sicherheit sowie Service und Umweltinformationen. Hinterm Strand kann man in den beeindruckenden Dünen auf Entdeckung gehen und dabei auch Bunker aus dem 2. Weltkrieg bestaunen. Es gibt einen guten Zugang zum Strand und parken ist auf dem großen Parkplatz auch möglich. Lesen Sie mehr über Blavand.

Fanö

Auf Fanö finden Sie einen der besten und sichersten Badestrände Europas. Der schöne, breite weiße Sandstrand streckt sich über 15.km. Das besondere an diesem Strand ist, dass man mit dem Auto bis zum Wasser fahren kann. Der Strand bietet das ganze Jahr über eine Menge Aktivitäten, z.B. Drachen Fliegen, Windsurfen, Fahrrad fahren, Ballspiele, Bernstein suchen und vieles mehr. Lesen Sie hier mehr über Fanö.