Ho in Dänemark – Paradies am Ende des Wattenmeeres

{{vm.getLabel('Global.Loading')}}
{{vm.getShowHideAdvancedFilterLabel()}}
{{vm.getShowHideAdvancedFilterLabel()}}

{{vm.getShowHideAdvancedFilterLabel()}}

Erweiterte Suche

Ho in Dänemark ist eine der dänischen Kommune Varde zugehörige Siedlung nah Blåvand mit nur 85 ständigen Einwohnern. Es liegt als idyllisches, kleines Örtchen inmitten der gleichnamigen Ho-Bucht direkt an der Nordsee in Westjütland und damit in wunderschöner Lage für einen Urlaub in Dänemark. Ho wird auch als „Tor zu Skallingen“ bezeichnet, denn die Halbinsel Skallingen bildet das Westende der Ho-Bucht und damit gleichzeitig das Ende des dänischen Wattenmeeres weiter südöstlich. Einmal jährlich lockt Ho ganz besonders viele Urlauber in den Ort: Denn am letzten Augustwochenende findet hier für 3 Tage der „Schafsmarkt“ statt, auf dem hunderte Händler Ihre Waren anbieten – eine echte Attraktion und ein absoluter Geheimtipp!

Ferienhaus in Ho
{{loadingLabel}}
{{noHousesLabel}}

Ferienhaus in Dänemark nah Blavand – Ho als perfektes Urlaubsziel

In Dänemarks Ho sind die ganz ursprünglich ländlichen Strukturen des Dorfes noch heute erhalten. Die im Zentrum liegende romanische Kirche stammt aus dem 15. Jahrhundert und ist für die Einheimischen ein echtes Wahrzeichen. Es gibt viele traditionelle, dänische Höfe, die in kleinen Hofläden eigene Erzeugnisse anbieten. Und mit dem Ho Kro befindet sich im Zentrum des Ortes sogar ein richtig tolles, renommiertes und dennoch traditionell „hyggeliges“ Restaurant. Im Urlaub im Ferienhaus in Ho in Dänemark wird original dänisches Dorfleben mit all seinen Facetten Teil Ihres Urlaubsalltags. Lassen Sie sich von der Herzlichkeit der Dänen mitreißen und genießen Sie ein paar entspannte Tage inmitten der stillen Idylle von Dänemarks Ho – mit der Nordsee vor der Tür.

Dänemarks Ho – Naturoase an der dänischen Nordsee

Ho in Dänemark ist umgeben von tollen Naturschutzgebieten, sanften Wiesen, Wald, Dünen- und Heidelandschaften. So liegt auch ein jedes Ferienhaus, das Sie für Ihren Urlaub in Dänemarks Ho mieten können, mitten im Grünen, geschützt von Bäumen, mit nichts als Stille, Flora und Fauna als gemütlichen Nachbarn. Sucht man ein naturnah gelegenes Ferienhaus in Dänemark nah Blavand, ist Ho stets eine tolle Wahl. Denn hier bekommt man nicht nur eine Unterkunft in purer Idylle, sondern kann auch das nur 7 Kilometer entfernte Blåvand mit seiner lebhaften Kleinstadtatmosphäre und vielen Unternehmungsmöglichkeiten für Klein und Groß voll auskosten.

Im Ferienhaus in Ho Dänemark von seiner schönsten Seite erleben

Im Urlaub im Ferienhaus in Dänemark nah Blavand in Ho können Sie unser kleines Land von seiner schönsten Seite erleben. Umliegende Naturschutzgebiete, wie die Ho Klitplantage oder die Kallemærks Hede bieten die perfekte Umgebung für Wandern, Radfahren oder Reitausflüge. Entdecken Sie ganz in Ruhe die malerische Landschaft. Laufen Sie durch ein lilafarbenes Meer aus Heide in der Kallemærks Hede, nehmen Sie mit dem Rad einen der vielen idyllischen Pfade inmitten der Dünen der Ho Klitplantage oder genießen Sie die fantastische Aussicht auf Skallingen von einem der Aussichtspunkte. Ein Ferienhaus in Ho in Dänemark bietet Ihnen die perfekte Basis für Ausflüge in die Natur, wie auch zu den zahlreichen Attraktionen rund um Blåvand.

Strände nahe Ho in Dänemark

Nicht nur atemberaubende Landschaften erwarten Sie im Urlaub im Ferienhaus in Dänemark. In Blåvand nah Ho liegt einer der schönsten Strände Westjütlands in rund fünf Kilometern Entfernung und schnell mit dem Auto erreichbar. Noch näher sind Sie in Dänemarks Ho allerdings dem Strand von Skallingen, in nur drei Kilometern Entfernung. Hierher können Sie toll eine kleine Fahrradtour unternehmen und sich, am Strand angekommen, auf eine atemberaubende Aussicht auf die Nordsee freuen. Gehen Sie barfuß an der Wasserkante durch die Wellen, von hier aus können Sie die ganze Weite des Horizontes überblicken. Bei klarer Sicht können Sie wunderbar auf die unbewohnte Insel Langli in der Ferne sogar die Insel Fanø erkennen. Auch Seehunde und Zugvögel können mancherorts in Ihrem natürlichen Lebensraum beobachtet werden, denn auch sie fühlen sich nahe Skallingen pudelwohl. Natürlich können Sie hier im Sommer auch toll baden oder sich in den weichen Sand legen und einfach die Sonne genießen, während Ihnen der salzige Wind um die Nase weht.

Freizeit gestalten in und um Dänemarks Ho

Ho in Dänemark ist auch deshalb so ein schönes Ziel, weil hier Naturidylle pur herrscht, gleichzeitig aber auch das lebhafte Blåvand oder auch Esbjerg mit spannenden Unternehmungsmöglichkeiten in guter Erreichbarkeit liegen. Tatsächlich gibt es aber auch ganz nah an Ihrem Ferienhaus in Ho in Dänemark ein paar wertvolle Tipps zur Freizeitgestaltung:

Ho Ferien- und Aktivitätscenter

Das Ho Ferien- und Aktivitätscenter ist ein direkt in Ho in Dänemark liegendes Freizeitzentrum für Spiel, Sport und Spaß, das Sie super vom Ferienhaus in Ho im Dänemark Urlaub erreichen können. Im modernen Bowlingcenter, dem aufregenden Schwimmbad oder in den unterschiedlichen Spielbereichen können Sie mit der ganzen Familie einen spaßigen Tag verleben.

Gute Aussichten für Golf-Fans: Blåvandshuk Golfplatz

Der Blåvandshuk Golfplatz ist im Punkto idyllische Lage ganz weit vorn, denn hier spielen Golfbegeisterte die 18 Löcher mit einer atemberaubenden Aussicht auf die schier endlose Nordsee. Spielen Sie gerne Golf und machen Urlaub im Ferienhaus in Ho in Dänemark, dann sollten Sie diesen wunderschönen Golfplatz unbedingt einmal besuchen und im Licht der untergehenden Sonne den Blick aufs Meer genießen.

Unternehmungen in Blavand

Für weitere spannende Freizeitgestaltung ist gesorgt, wenn Sie im Ferienhaus in Dänemarks Ho Blåvand ansteuern. Die kleinstädtische Struktur Blåvands versorgt Sie mit einer Fülle an Unternehmungsmöglichkeiten für die ganze Familie, Paare oder Freunde im Urlaub in Dänemark. Für Familien bietet sich zum Beispiel ein Besuch des Blåvand Zoos an, in dem Sie mit Kindern eine große Vielfalt unterschiedlicher Tiere bewundern können. Wer einen noch etwas größeren Zoo bevorzugt, kann ideal einen Ausflug zum Givskud Zoo unternehmen. Ebenso empfiehlt sich ein Besuch des Schwimmbades und des Spiellandes des Hvidbjerg Ferieparks, hier können sich Kinder einen ganzen Tag in der großen Erlebniswelt austoben – und Eltern bei Bedarf anschließend eine Runde im angeschlossenen Wellnesscenter entspannen.

Eine fantastische Attraktion ist zudem das Tirpitz Museum, das mit seiner einmaligen Architektur, der Bernsteinausstellung sowie Ausstellungsstücken zum Thema 2. Weltkrieg und dänische Heimatgeschichte Erwachsenen wie auch Kinder gebannt staunen lässt.

Ganz nah an Ho in Dänemark: Einkaufen in Blåvand

Möglichkeiten in Ho in Dänemark einkaufen zu gehen, gibt es außerhalb der Hofläden leider nicht. Doch kein Grund zur Besorgnis, denn Blavand befindet sich in gerade einmal sieben Kilometern Entfernung von Ho in Dänemark. Einkaufen können Sie hier alles, was das Herz begehrt: Es gibt mehrere Supermärkte voll leckerer, typisch dänischer, aber auch deutscher Lebensmittel. Es gibt Shops für Souvenirs, Kleidung, Schuhe, Schmuck und dänische Handwerkskunst, die sich ideal auch als Andenken an den Urlaub im Ferienhaus in Dänemark, an Blåvand, Ho und Westjütland eignen. In Blåvand können Sie zudem schick essen gehen im Høfde4, genauso wie Sie an einem der kleinen Straßenimbisse im Stadtzentrum für schmales Geld köstliche Hotdogs und Softeis bekommen.

Wem Einkaufsmöglichkeiten in Blåvand nicht ausreichen und wer im Urlaub im Ferienhaus in Ho in Dänemark Einkaufen auf etwas größerem Fuß bevorzugt, der kann prima einmal einen Tagesausflug in die Stadt Esbjerg unternehmen, dort nach Lust und Laune shoppen und echtes Küstenstadt-Flair erleben.