Ferienwohnung in Dänemark mit Hund

{{getShowHideAdvancedFilterLabel()}}
{{getShowHideAdvancedFilterLabel()}}

{{getShowHideAdvancedFilterLabel()}}

Erweiterte Suche

Ihr Hund gehört für Sie fest zu Familie und Sie können sich deshalb auch nicht vorstellen, ohne ihn in den Urlaub zu fahren? Genau dann ist Dänemark das perfekte Reiseziel für Sie, für Ihre Familie - und ganz besonders für Ihr vierbeiniges Familienmitglied.

In Dänemark sind Hunde herzlich willkommen, auch Vermietern von Urlaubsunterkünften sind, typisch dänisch, in Dänemark Hunde in Ferienwohnungen und -häusern oftmals willkommen. Oft wird dabei ganz besonders liebevoll aufs Haustier und den besten Freund des Menschen eingegangen, nicht nur in der Dänemark Ferienwohnung mit Hund, sondern auch in der Umgebung der Unterkünfte. Zum Beispiel mit sogenannten „Hundewäldern“, schon einmal gehört? Hierauf gehen wir später noch einmal genauer ein, eines aber schon einmal vorweg: Es wird kaum einen Ort geben, an dem Ihr Hund sich lieber aufhält…

Wo Hundeherzen höher schlagen…

…, dort befindet sich in der Regel vor allem eines: Ganz viel Natur. Und die gibt es reichlich in Dänemark, vor allem entlang der Küsten, die deshalb der perfekte Standort für Traumferienwohnungen mit Hund in Dänemark sind. Mit ihren endlosen Stränden, weiten Dünenlandschaften, Wäldern und kleinen Gewässern, sind die Küstenabschnitte für einen Urlaub im Haus oder der Ferienwohnung in Dänemark mit Hund der perfekte Ort. Hier kann man wunderbar aktiv sein, im salzigen Wind durch die Wellen springen und in der Sonne faulenzen - und das gilt für Mensch und für Tier.

Ferienwohnung mit Hund in Dänemark - alle Vorzüge vereint

Wer mit Hund Urlaub macht, der verbringt viel Zeit an der frischen Luft, denn frische Luft und Auslauf sind es, die Hunde über alles lieben. Aus diesem Grund ist meist gar nicht viel Platz in der  Urlaubsunterkunft von Nöten, was im Urlaub in Dänemark mit Hund die Ferienwohnung zur idealen Lösung macht. Auf überschaubarer Wohnfläche können Sie es sich gemeinsam mit Ihrem Haustier gemütlich machen und dennoch darauf vertrauen, dass der vorhandene Platz bestmöglich genutzt wird. Sie finden alles, was Sie sich in Ihrer Traumferienwohnung mit Hund in Dänemark wünschen.

Auch im schönen Westjütland, rundum unsere Urlaubsparadiese Blavand, Vejers und Henne, können Sie in genau so einer Ferienwohnung in Dänemark mit Hund Urlaub machen.

Ferienhaus? Oder macht eine Dänemark Ferienwohnung mit Hund mehr Sinn?

Auch, wenn ein Ferienhaus natürlich eine tolle Sache und das Erlebnis der „eigenen vier Wände“ einfach wunderbar ist, ist so mancher mit einer Dänemark Ferienwohnung mit Hund sogar besser beraten. Das größte Argument dabei ist die Lage. Denn oftmals liegen Ferienwohnungen in Dänemark mit Hund so gut und praktisch, wie es nur geht: So findet man Traumferienwohnungen mit Hund in Dänemark nah am Strand, als Teil eines Wohnhauses oder mitten im Geschehen des Ortskerns des Urlaubsortes. Das ist besonders dann super, wenn Sie viele Aktivitäten planen und mit einer Dänemark Ferienwohnung mit Hund eine kleine Basis für Ausflüge suchen. Und was selbstverständlich als weiterer Vorteil hinzukommt: Buchen Sie anstelle eines Hauses eine Ferienwohnung in Dänemark mit Hund, dann sparen Sie aufgrund der kleineren Wohnfläche in der Regel schon vorab Kosten. Was Sie an dieser Stelle einsparen, können Sie dann wunderbar anderweitig investieren - zum Beispiel in Hundesnacks oder neues Spielzeug für den geliebten Vierbeiner?

Nicht jeder braucht viel Platz - Plus für eine Ferienwohnung in Dänemark mit Hund

Was hinzukommt, besonders dann, wenn Sie allein oder mit nur einer weiteren Begleitperson reisen, sind Ferienhäuser oftmals ein ganzes Stück zu groß. Sind Sie allein oder zu zweit plus Hund, dann ist in Dänemark mit Hund die Ferienwohnung der ideale Platz, um es sich so richtig gemütlich zu machen. Die übersichtliche Wohnfläche ist schnell aufgeräumt und saubergemacht und dennoch müssen Sie auch hier, in der Ferienwohnung in Dänemark mit Hund, auf nichts verzichten. Viele gemütliche Ecken warten, in denen sich sowohl Mensch als auch Tier gern zusammenkuscheln.

Warum Traumferienwohnung mit Hund an Dänemarks Westküste?

Ganz einfach: Weil es hier schlichtweg alles gibt, was Hunde lieben und alles, was Hundebesitzer brauchen, um Ihre Vierbeiner glücklich zu machen, an jedem Tag. Egal, ob Sie ein Ferienhaus oder in diesem Falle eine Traumferienwohung mit Hund in Dänemark beziehen, eine naturschöne Umgebung finden Sie überall. Wunderbare Standorte gibt es in allen Nordsee Holidays Urlaubsgebieten, rundum Blavand, Vejers und Henne Strand.

Manche davon befinden sich direkt am Strand…

Vielerorts können Sie eine Ferienwohnung mit Hund in Dänemark direkt am Strand bekommen, zum Beispiel in Henne Strand, wo der feine, weiße Sand praktisch direkt hinter der Terrasse beginnt. Das ist besonders im Urlaub in der Ferienwohnung in Dänemark mit Hund einfach wunderbar. Schon morgens ist es nur ein winziges Stück bis zum schönsten Ort zum Gassi-Gehen. Verlassen Sie direkt nach dem Aufstehen die Ferienwohnung in Dänemark mit Hund, spazieren Sie durch die hügeligen Dünen und machen Sie sich auf in Richtung Meer. Entspannter geht es kaum: Sie sind von der Dänemark Ferienwohnung mit Hund innerhalb weniger Gehminuten an der Wasserkante. Lassen Sie sich das klare Nordseewasser um die Füße spülen, atmen Sie die salzige Luft ein und beobachten Sie ihren Vierbeiner beim Planschen und Möwenjagen.

Der Strand ist der schönste Ort für Herrchen UND Hund

Hunde sind in Dänemark auch an den allermeisten Stränden herzlich willkommen und können den Nordseeurlaub deshalb ebenso schön erleben wie ihre menschlichen Begleiter. Wer in Dänemark mit Hund in Ferienwohnungen von Nordsee Holidays Urlaub macht, findet nicht nur ein gemütliches, zeitweises Zuhause in idyllischer Umgebung. Gemeinsam haben Sie freien Zugang zu allen tollen Naturbereichen und können Flora und Fauna ungestört genießen. Zum Beispiel an den malerischen Nordseestränden, die sich kilometerlang an der westjütländischen Küste entlangziehen und so alle Nordsee Holidays Ferienhausregionen am Meer entlang verbinden.

Sonne, Strand und Meer genießen - in der Nebensaison auch ohne Leine

Hunde haben freien Zugang zu allen Stränden, ob in Vejers Strand, Henne Strand, Blavand Strand sowie allen zugehörigen, kleineren Ortschaften. Wenn Sie in den Sommermonaten (in der Hauptsaison) eine Ferienwohnung mit Hund in Dänemark buchen, dann müssen Sie Ihren Hund am Strand an der Leine führen. Diese Leinenpflicht gilt zwischen 1. April und 30. September jedes Jahres und dient der allgemeinen Sicherheit aller Hundebesitzer, wenn es an der Stränden in dieser Zeit etwas voller wird. Außerdem kommt es nun häufiger zu Wildwechsel und das nicht nur auf den Straßen an nahegelegen Waldstücken. Nicht selten wagt sich Wild auch bis in die Wohngebiete vor, der Ort vieler Ferienwohnungen in Dänemark. Mit Hund sind Sie in einem solchen Moment garantier froh über die Leine - denn so hindern Sie Ihren Vierbeiner an einem möglicherweise unkontrollierten „Hinterherjagen“…

Zusätzliche Freiheit in der Nebensaison

Unter Umständen lohnt es sich auch außerhalb der „Urlaubs-Stoßzeiten“ eine Traumferienwohnung mit Hund in Dänemark zu buchen. In der Nebensaison, die von Anfang Oktober bis Ende März dauert, dürfen Hundebesitzer und Ihre Vierbeiner selbst an den westjütländischen Stränden zusätzliche Freiheiten genießen. Denn in dieser Zeit ist es Hunden gestattet, auch ohne Leine am Strand frei herumzulaufen, zu spielen und mit Ihren menschlichen Begleitern Spaß zu haben. Da das Besucheraufkommen in der Nebensaison ohnehin niedriger ist, sind auch die Strände weniger voll, weshalb es für den einzelnen (vierbeinigen) Besucher umso mehr Platz und Auslauf gibt. In die Quere kommt man sich da selten.

Goldene Herbsttage

Kleiner Tipp: Der Oktober ist für all jene, die auch außerhalb der Hauptsaison reisen können und wollen, eine super super Sache und ein Urlaub in der Dänemark Ferienwohnung mit Hund jetzt sehr empfehlenswert. Denn vor allem Anfang Oktober stellen sich meist viele wunderschöne, goldene Herbsttage ein, mit viel Sonne und angenehm milden Temperaturen. Dann macht der Spaziergang am Strand mit dem Hund umso mehr Spaß - plus Sie haben durch die ausgesetzte Leinenpflicht zusätzliche Bewegungsfreiheit.

In Dänemark mit Hund - Ferienwohnung nah am Wald

Könnten Hunde sprechen, ihre Antwort auf die Frage nach ihrem Lieblingsort wäre, abgesehen vom Strand, ganz sicher „der Wald“. Im Urlaub in Dänemark mit Hund sind Ferienwohnungen, die am Rande grüner Wälder liegen, deshalb ebenfalls sehr beliebt. Hunde lieben Wälder, sie lieben all das frische Grün um sie herum, lieben es zwischen Gräsern und Büschen herumzuschnüffeln und dabei die spannende Geruchswelt der dänischen Flora und Fauna zu entdecken.

Lange Spaziergänge auf sandigen Waldwegen oder ein kühles Bad im vorbeifließenden Bächlein, für Hunde gibt es nichts Schöneres. Aus diesem Grund ist eine waldnahe Ferienwohnung mit Hund in Dänemark geradezu ideal. Auch hierfür bieten sich wiederum unterschiedliche Standorte an:

Henne und Houstrup, Outrup und weiter Richtung Norden

Im Ostteil von Henne Strand sind Sie in einer Traumferienwohnung  mit Hund in Dänemark der fantastischen Blabjerg Dünenplantage ganz besonders nah. Eine geradezu paradiesische Umgebung für Vierbeiner. Houstrup, der kleine Nebenort von Henne, liegt sogar mitten in der Blabjerg Plantage und auch hier finden Sie eine traumhafte Ferienwohnung in Dänemark mit Hund.

Vejers Strand

In Vejers Strand reichen Ausläufer der nahegelegenen Waldgebiete bis in die Ferienhausgebiete hinein, sodass es hier bereits von vorne herein extra grün ist. Auch Vejers ist deshalb ein super Ort für eine Ferienwohnung mit Hund in Dänemark.

Blavand, Mosevra und Ho

In Blavand profitieren Hundebesitzer besonders von den Waldgebieten, die an das Naturgebiet der Kallesmaerks Hede, nordöstlich von Blavand, grenzt. Außerdem bietet hier die fantastische Kulisse rundum die Ho-Bucht ein einzigartiges Naturpanorama für einen Urlaub mit Hund.

Leinenpflicht in allen „normalen“ Wäldern

Gut zu wissen ist, dass es in allen „normalen“ Wäldern eine ganzjährige Leinenpflicht für Hunde gibt. Sie dürfen sich also gern überall auf dem weitläufigen Gelände bewegen, unterschiedliche Winkel des Waldes entdecken, aber die Leine muss mit!


Hundeglück pur: Hundewälder

Eine Besonderheit erwartet Hundebesitzer und ihre Vierbeiner in Dänemark: Ferienwohnungen mit Hund liegen überall an der westjütländischen Küste in direkter Nähe sogenannter Hundewälder. Diese gibt es überall in Dänemark - auch nahe Ihrer favorisierten Ferienwohnung in Dänemark. Für Hunde sind diese Waldstücke der schönste Ort, denn sie können sich hier grenzenlos frei fühlen. Wenn Sie in Dänemark mit Hund in Ferienwohnungen Urlaub machen, muss der Besuch mindestens eines Hundewaldes in Ihrer Umgebung in jedem Fall auf Ihrer To-Do-Liste stehen.

Eingezäuntes Gelände schafft Bewegungsfreiheit

Hundewälder zeichnen sich dadurch aus, dass Sie in unmittelbarer Nähe Ihrer Traumferienwohnung mit Hund in Dänemark den Luxus eines sicher eingezäunten, kleinen Waldes genießen können. Hundewälder wurden speziell für die Vierbeiner und ihre menschlichen Begleiter geschaffen und sind Ausdruck der großen dänischen Hundeliebe. Hunde fühlen sich hier pudelwohl, die großen Gehege sind naturbelassen, abwechslungsreich und bieten tolle Spielmöglichkeiten.

Hundewälder nahe aller Urlaubsorte

Egal, wo sich Ihre bevorzugte Ferienwohnung in Dänemark mit Hund befindet, ob Sie gern in der Region um Blavand, Vejers oder Henne Urlaub machen möchten, ein Hundewald befindet sich in Ihrer Nähe:

In Blavand finden Sie den einen solchen Wald, der übrigens unter dem dänischen Namen „Hundeskov“ zu finden ist, direkt am östlichen Ortsrand. So haben Sie es von Ihrer Ferienwohnung in Dänemark mit Hund nie weit.

Von Vejers, wenn Sie hier in der Ferienwohnung mit Hund Dänemark Urlaub machen, fahren Sie am besten das kleine Stück zum Hundewald nach Oksböl.

Wer in Henne in der Dänemark Ferienwohnung mit Hund Urlaub macht, kann ideal den Hundewald am Rande der Blabjerg Plantage ansteuern. Dieser Hundewald ist in Henne in Dänemark mit Hund von Ferienwohnungen und Ferienhausgebieten Ruckzuck erreicht.