Vidå-Schleuse

Die Vidå-Schleuse ist ein guter Ausgangspunkt für einen Spaziergang an dem Vorgeschobenen Deich oder entlang der Vidå.

Bei der Vidå-Schleuse handelt es sich um eine Entwässerungsschleuse. Der Zweck der Schleuse besteht darin, den Durchfluss des Wassers in einer Richtung zu ermöglichen und die Wasserbewegung in die andere Richtung zu verhindern.

Die Vidå-Schleuse entwässert die Vidå. Das bedeutet, dass das Wasser aus der Vidå in das Wattenmeer laufen kann, während verhindert wird, dass Wasser aus dem Wattenmeer in die Vidå laufen kann. Dies wird mithilfe von Schleusentoren bewerkstelligt, die sich automatisch öffnen und schließen, wenn der Wasserstand im Wattenmeer höher ist als der Wasserstand in der Vidå. Dies findet sowohl bei der täglichen Flut als auch in Verbindung mit starkem Wind statt.

An windigen Tagen kann es fast unmöglich sein, aufrecht auf dem Deich an der Vidå-Schleuse zu stehen, während sich an klaren Tagen ein fantastischer Ausblick bietet

An der Vidå-Schleuse sind Sie als Besucher ganz dicht an der Natur. Hier können Sie sowohl Vögel als auch Schafe sehen, die die Deiche abweiden.